Die Premium Airline hat ihre jährliche Liste der Must-Visit-Länder veröffentlicht. Destinationen in Asien und Südamerika gehören zu den beliebtesten Reiseländern. Kulturliebhaber können in Hongkong, Peking und Shanghai atemberaubende Aussichten und kulinarische Höhenflüge geniessen und den Weg nach Südamerika ebnen Rio de Janeiro, Buenos Aires und Santiago de Chile.

Katja Selle, Regional Commercial Manager für Deutschland, Österreich und Schweiz von British Airways sagte: „Reisende werden immer anspruchsvoller und sind auf der Suche nach unvergesslichen Erlebnissen und Ferien, was sich in der diesjährigen Top 10 Liste wiederspiegelt. Asien und Lateinamerika waren bei Backpackern schon immer beliebt aber immer mehr Menschen verbringen nun auch ihre Ferien in diesen Regionen.“

Die Top 10 Destinationen für 2017:

• Rio de Janeiro
• Santiago, Chile
• Buenos Aires
• Barbados
• New Orleans
• Johannesburg
• Hongkong
• Peking
• Shanghai
• Dubai

Spannende neue Destinationen

Reiseziele wie Barbados, Buenos Aires und Dubai sind weiterhin sehr beliebt und genauso in den Top 10 vertreten wie die neuen abwechslungsreichen Destinationen, zu denen Santiago de Chile, New Orleans, Johannesburg und Hongkong gehören und die auf die Reisewunschliste eines jeden Globetrotters ganz weit nach oben gehören.

Santiago de Chile

Chile bietet für jeden Geschmack etwas. In der Gegend von Santiago können Sportbegeisterte Skifahren und Snowboarden, Trekken in den Anden oder sich bei verschiedene Wassersportarten entlang der ausgedehnten Küste auspowern.

New Orleans

Das Musik-Mekka New Orleans feiert sein Comeback und wird 2017 erneut Millionen von Besucher begrüssen. Die weltberühmte Mardi Gras Parade, mit ihren bunten Perlen und Masken, findet am 28. Februar statt, aber die Live-Musik und die Magie dieser Stadt verzaubert die Besucher das ganze Jahr über.

Johannesburg

Südafrikas grösste Stadt hat in den vergangenen Jahren einen Wandel durchgemacht und verfügt sogar über ein eigenes Trendviertel. Im Stadtteil Braamfontein findet jeden Samstag ein malerischer Markt in einem mehrgeschossigen Parkhaus statt. Am späteren Nachmittag laden die vielen nahe gelegenen Bars zum Verweilen ein. Dabei kann man die lokale Kunstszene entdecken und bei feinen Cocktails den Tag ausklingen lassen. Jo’Burg ist voller Geschichte und Besucher können die Vergangenheit dieser unvergleichlichen Stadt im Apartheid-Museum erkunden.

Hongkong

Im vergangen Jahr feierte der Motorsport sein Hong Kong-Debüt, als die Formel-E in die Stadt kam. Seither haben Besucher das Rennen auf die Stadt eröffnet. Schmackhafter Street-Food in Mong Kok, Cocktails in schwindelerregender Höhe in Ozone oder Kulturerlebnisse bei einem Rundgang durch den Tin Hau Tempel – die vielfältige Stadt bietet ein abwechslungsreiches Programm.

 
British Airways fliegt über London Heathrow alle Top 10 und weitere 189 Destinationen an. Informationen zu Flugverbindungen können unter ba.com abgerufen werden.