FERRARI 599 GTO mit 715 PS von WHEELSANDMORE

Mit dem Sondermodell 599 GTO und den weiter beschriebenen Tuningkomponenten komplettiert Wheelsandmore sein Portfolio für die sonst zumeist roten Renner aus Maranello. Seinem Ruf als Individualveredler folgend, wurden auf Kundenwunsch sämtliche Performance-Produkte farblich an das schwarz-gelbe Gesamtkonzept angepasst. Schon alleine die Verwendung der 3-teiligen Schmiedefelgen 6Sporz² in den Maxi-Größen 9,0×21“ und 12,5×21“ mit Megareifen der Dimension 245/30/21 an der Vorder- und 345/25/21 an der Hinterachse verändert den Auftritt des seltenen Supersportwagens entscheidend. Durch die farbliche Individualisierung von Radsternen und Außenbetten wird die gewollt provokante Erscheinung, des auf 599 Exemplare limitierten Sportlers, umso mehr interpretiert.

Erfreulicher Weise bleiben die ungefederten Massen dadurch, dass die Felgensterne der TÜV-geprüften Leichtgewichte nicht nur aus geschmiedetem Ausgangsmaterial, sondern auch durch FEM-Analyse gewichtsoptimiert wurden, im Bereich des Serienniveaus. Dass trotz dieser Werte und der bereits ab Werk verfügbaren 670 PS noch Luft nach oben ist versteht sich im Hause Wheelsandmore von selbst. Alleine mittels optimierter Steuerelektronik entlockt die Tuningmanufaktur dem V12 Aggregat zusätzliche 30PS und 35Nm mehr Drehmoment. Eine in Handarbeit gefertigte Auspuffanlage mit fernbedienbaren Abgasklappen, welche nicht nur gewichtsreduziert wurde, sondern auch strömungsoptimierende Eigenschaften aufweist, liefert weiteres Leistungspotential, so dass die gemessene Maximalleistung bei atemberaubenden 715 PS und 665 Nm liegt.

Citius, altius, fortius – Und das auf Knopfdruck!

Damit dem edlen Einzelstück im Bereich des Unterbodens und der Stoßstange in z.B. Parkhäusern kein kostenintensives Malheur widerfahren kann und der optische Auftritt insgesamt brutaler ausfällt, wurde ein, an der Vorderachse per Knopfdruck hydraulisch um 40mm verstellbares, so genanntes LCS Gewindefahrwerk installiert. Einstellbare Dämpfungsraten in Zug- und Druckstufe komplettieren das mit ultraleichten Gehäusen in Deutschland gefertigte Rennsportfahrwerk für den Ferrari 599 GTO.

Kontakt

www.wheelsandmore.de